So erreichen Sie uns


Facharzt für Allgemeinmedizin
Dr. med. Peter Travnik
Tel.: (0214) 50 47 47
Fax: (0214) 50 47 72





Facharzt für Allgemeinmedizin
Dr. med. Peter Travnik


Gezelinallee 16
51375 Leverkusen
Tel.: (0214) 50 47 47
Fax: (0214) 50 47 72



Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:


Öffnungszeiten



Mo: 08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

Di: 08:00 - 12:00 Uhr

Mi: 08:00 - 12:00 Uhr

Do: 08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Und nach Vereinbarung




Herzlich willkommen in der Praxis für Allgemeinmedizin Dr. med. Peter Travnik in Leverkusen!

Bereich Allgemeinmedizin
Der Allgemeinmediziner ist der erste Ansprechpartner bei allen Gesundheitsproblemen. Oft ist er auch Hausarzt. Sein Bereich ist die Grundversorgung aller körperlichen und seelischen Gesundheitsprobleme seiner Patienten jeglicher Altersklasse. Er baut ein Vertrauensverhältnis zu seinen Patienten auf und bezieht bei seiner Diagnosestellung und Symptominterpretation deren Vorgeschichte, Umfeld, persönliche Situation und eigene Krankheitsvorstellung mit ein.

Zu seinem Gebiet gehören ebenso Vorsorge- und Nachsorgeuntersuchungen, Gesundheitsförderung und -erhaltung, Langzeitversorgung und Notfallbehandlung. Er muss sozusagen den Überblick über die gesamte Medizin behalten und regelmäßig Fortbildungen besuchen, damit sein Wissen nicht veraltet. Ist eine spezielle Behandlung erforderlich, überweist er an einen Spezialisten, verfolgt aber weiterhin die dortige Behandlung und den Krankheitsverlauf. Er bewertet und dokumentiert die Ergebnisse in der Akte des Patienten, um auf dem Laufenden zu bleiben und bei weiteren Erkrankungen auf die Vorgeschichte zurückgreifen zu können.

Bei schwerer Krankheit oder Fieber macht der Allgemeinmediziner auch Hausbesuche (daher der Name Hausarzt). Hausärzte können sein:

  • Fachärzte für Allgemeinmedizin,
  • hausärztlich niedergelassene Fachärzte für Innere Medizin und
  • Praktische Ärzte ohne Facharztanerkennung.
  • Insgesamt gibt es in Deutschland etwa 59.000 Hausärzte. Insgesamt gibt es in Deutschland etwa 59.000 Hausärzte.
Quelle: Deutsche Medizinerauskunft
Allgemeinmedizinische Grundversorgung
Unter allgemeinmedizinischer Grundversorgung wird die Behandlung und Versorgung verstanden, die der Patient mit seelischen oder körperlichen Gesundheitsstörungen erfährt, wenn er den Allgemeinmediziner als ersten Ansprechpartner aufsucht.

Dieser leistet beispielsweise mit

  • körperlichen Untersuchungen
  • Notfall-Erstversorgung
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Jugenduntersuchungen
  • diversen EKG und Blutdruckmessungen
  • Impfungen

allgemeinmedizinische Grundversorgung. Falls eine weiterführende Behandlung erforderlich ist, stellt der behandelnde Allgemeinmediziner Überweisungen an Fachärzte aus oder kooperiert mit anderen medizinischen Einrichtungen.